Aktuelles und Interessantes über uns
und die Bestattungsbranche

Immer wieder gibt es Veränderungen bei uns im Unternehmen oder interessante Neuigkeiten aus der Bestattungsbranche, die für Sie nützlich sein könnten. Wir möchten Sie deshalb an dieser Stelle regelmäßig über diese Veränderungen informieren und Ihnen so einen bestmöglichen Einblick in unsere Arbeit geben.

Wissen Sie etwas interessantes Aktuelles?

Senden Sie uns ihre Informationen und Erfahrungen...


06.06.2017

Erinnerungen im Internet

Gedanken und Gefühle bei Accounts von Verstorbenen

Dieter Kuskes Tochter stirbt auf der Abi-Fahrt. Nach der Beerdigung findet er keinen Frieden: Ihr Facebook-Profil entfacht seinen Schmerz immer wieder neu. So wie ihm geht es vielen Deutschen.

Ein Bericht von Stefan Schultz

 

Gerne stehen wir Ihnen auch bei der Handhabe mit dem Digitalen Nachlass zur Seite.

Fragen Sie uns danach...

 

 

27.04.2017

BGH zu Vergleichsportalen

Wie viel Transparenz muss sein?

Der Bundesverband der Bestatter klagt gegen die Bertreiber der Internetseite. Nicht, weil es verwerflich oder pietätlos sei, im Trauerfall Preise zu vergleichen, sondern weil das Angebot keinesfalls transparent sei. Schließlich werden nur die Unternehmen verglichen, die auch bereit sind, die Provision zu zahlen. Immerhin 15 bis 17 Prozent. Alle anderen tauchen in der Ergebnisliste nicht auf. Der Kunde erfahre davon allerdings nichts, beziehungsweise allenfalls im Kleingedruckten, so der Vorwurf.

HIER der Bundesgerichtshof zu Informationspflichten eines Preisvergleichsportals im Internet

Urteil vom 27. April 2017 - I ZR 55/16 – Bestattungspreisvergleich

31.03.2017

Grenze für Schonvermögen auf 5000,- € angehoben

Der Bundesrat hat aktuell der Anhebung des Freibetrages für das allgemeine #Schonvermögen nach §90 SGB XII von 2.600 € auf jetzt 5.000 € zugestimmt. Die Änderung gilt ab dem 01.04.2017.

Bitte berücksichtigen Sie dies im Falle eines Streites mit dem Sozialamt.

Die entsprechende Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt finden Sie hier.
 

Auszug Bundesgesetzblatt 29.03.2017

30.03.2017

Herzlichen Glückwunsch

Unserer Kollegin Steffi Boitz einen riesen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung zur #Bürokommunikationsfachwirtin für das Bestattungsgewerbe (HWK).
Die Handwerkskammer Düsseldorf hat in der Prüfung festgestellt, dass Steffi über die notwendigen Qualifikationen verfügt, Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben im Bestattungsgewerbe wahrzunehmen.

01.03.2017

TÜV-Siegel für besondere Standards

Was steckt dahinter?
Auch in der #Bestatterbranche steht das TÜV-Siegel für besondere Qualitätsstandards.

Mehr zum TÜV-Siegel der Markenzeichenbetriebe finden Sie im Interview mit Gabriele Rauße (Geschäftsführerin, TÜV Rheinland).

Lesen Sie hier, warum für Ottmar Schreiber (externer Auditor, TÜV Rheinland) ein zertifiziertes #Bestattungsunternehmen einen Vertrauensvorschuss beim Kunden hat.

OK

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.