Aktuelles und Interessantes über uns
und die Bestattungsbranche

Immer wieder gibt es Veränderungen bei uns im Unternehmen oder interessante Neuigkeiten aus der Bestattungsbranche, die für Sie nützlich sein könnten. Wir möchten Sie deshalb an dieser Stelle regelmäßig über diese Veränderungen informieren und Ihnen so einen bestmöglichen Einblick in unsere Arbeit geben.

Wissen Sie etwas interessantes Aktuelles?

Senden Sie uns ihre Informationen und Erfahrungen...


31.03.2017

Grenze für Schonvermögen auf 5000,- € angehoben

Der Bundesrat hat aktuell der Anhebung des Freibetrages für das allgemeine #Schonvermögen nach §90 SGB XII von 2.600 € auf jetzt 5.000 € zugestimmt. Die Änderung gilt ab dem 01.04.2017.

Bitte berücksichtigen Sie dies im Falle eines Streites mit dem Sozialamt.

Die entsprechende Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt finden Sie hier.
 

Auszug Bundesgesetzblatt 29.03.2017

01.03.2017

TÜV-Siegel für besondere Standards

Was steckt dahinter?
Auch in der #Bestatterbranche steht das TÜV-Siegel für besondere Qualitätsstandards.

Mehr zum TÜV-Siegel der Markenzeichenbetriebe finden Sie im Interview mit Gabriele Rauße (Geschäftsführerin, TÜV Rheinland).

Lesen Sie hier, warum für Ottmar Schreiber (externer Auditor, TÜV Rheinland) ein zertifiziertes #Bestattungsunternehmen einen Vertrauensvorschuss beim Kunden hat.

03.09.2016

Onlinevermittler machen Preisdruck

Bestatter werden abgezockt und die Angehörigen zahlen die Rechnung

Wer einen #Bestatter sucht, nutzt dafür meist das Internet. Doch Vorsicht: einige #Vermittlungsportale verlangen dafür von den Betrieben #Provisionen.

15.04.2016

Zahlen Sie doch einfach per EC-Karte

Wir haben auf Ihren Wunsch reagiert und die Möglichkeiten zu bezahlen noch flexibler gestaltet.

Neben Barzahlung, Überweisung und Ratenzahlung können Sie ab sofort bei uns bequem per EC-Karte bezahlen, so wie Sie es im Alltag gewohnt sind.

Einige unserer Kunden möchten lieber sofort bezahlen und sich die lästige Überweisung sparen.

Sie sind der Meinung: Beratung oder Unterlagen erhalten, direkt bezahlen und das Thema ist an Ort und Stelle erledigt.

(Stiftung Warentest, 15.02.2005, Bezahlen mit ec-Karte:

"...Sicherheit: Das Verfahren ist für den Kunden sehr sicher, weil die Pin verwendet wird.... 

...Kosten: Für den Kunden keine...")
 

Wir sind froh, dass Sie so offen sind und uns ihre Wünsche mitteilen. Nur so können wir unsere Arbeitsabläufe optimieren und einen noch größeren Schritt in Richtung Kundenservice machen, so wie es unser LGA/TÜV-zertifiziertes Qualitätsmanagement vorsieht.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle!

 

Vertrauen – Kompetenz – Begleitung

Ihr Team von Bestattungen Mirbach

23.02.2016

Angehörige werden skrupellos ausgeraubt

„Beerdigungs-Einbrecher” studieren Todesanzeigen

Nicht nur im Schutz der Dunkelheit schlagen sie zu. Ganz gezielt werden die Häuser oder Wohnungen von Hinterbliebenen nach Wertgegenständen durchsucht.

Wenn Nachbarn und Angehörige am Grab des Verstorbenen Abschied nehmen, schlägt ihre Stunde:

Einbrecher schlagen zu, wenn die Beisetzung samt Trauerfeier anberaumt ist...

 

Den ganzen Bericht aus der Aachener Zeitung vom 23.02.2016 können Sie hier lesen.

Die Polizei gerade rät vor dem Hintergrund dieser aktuellen Einbrüche bei Trauerfällen erneut zur Vorsicht, die eigene Traueranschrift nicht zu veröffentlichen. Stattdessen sollte die Adresse des Bestatters für die Kondolenzpost angegeben werden. Ebenfalls gleichen die dreisten Diebe die Namen der trauernden Familien mit den Telefonbucheinträgen ab, um so die Adresse des Trauerhauses in Erfahrung zu bringen. Daher ist auch hier Vorsicht geboten und der Rat der Polizei lautet auf Adressangaben im Telefonverzeichnis zu verzichten.

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.